Vortrag über Social Reading

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

»Social Reading« ist das Thema des Jahreskurses auf Schloss Hirschberg für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Büchereien. Wir sind mit einem Vortrag dabei.

Lesen wird häufig auf das Lesen kodexförmiger Bücher bezogen, was als »richtiges« Lesen gilt. Der Vortrag zeigt anhand der Beispiele Wattpad, Fanfiktion und Twitter auf, dass sowohl die Rezeption von Literatur und Text als auch deren schöpferische Entstehung im Digitalen ganz andere Spielarten umfasst.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg