Allgemein

Wir verabschieden unsere langjährige Sekretärin Ute Müller und heißen unsere neue Sekretärin Sonja Quaiser Willkomen! Vielen Dank an Ute Müller für die vielen Jahre des großen Engagements und die tolle Zusammenarbeit! Sonja Quaiser übernimmt die Aufgaben ab 1. Juli 2022. Wir freuen uns seh...

Die am Institut für Buchwissenschaft entstehende Datenbank zum Schreibkalender der Frühen Neuzeit hat ihre digitalen Tore für den Publikumsbesuch geöffnet. Unter https://schreibkalender.wisski.data.fau.de lässt sich ab sofort in das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Projekt Einblick nehmen.

Die DFG hat das Positionspapier »Wissenschaftliches Publizieren als Grundlage und Gestaltungsfeld der Wissenschaftsbewertung« veröffentlicht. Prof. Dr. Svenja Hagenhoff war von 2020-2022 als Mitglied der DFG-Präsidiums-Arbeitgruppe »Publikationswesen« an Diskussion und Ausarbeitung beteiligt. »...

Die DFG fördert unser Graduiertenkolleg „Literatur und Öffentlichkeit in differenten Gegenwartskulturen“. „Unter welchen sozialen, politischen, ökonomischen und medialen Bedingungen entsteht Literatur? Und welche Effekte hat Literatur auf die sie umgebenden Umwelten? Diesen Fragen widmet sich da...

Das Institut hat ab Juli 2022 eine Vakanz im Sekretariat. Unsere Stellenanzeige steht im UnivIS bis zum 12.05.2022.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg