Forschung

Die DFG hat das Positionspapier »Wissenschaftliches Publizieren als Grundlage und Gestaltungsfeld der Wissenschaftsbewertung« veröffentlicht. Prof. Dr. Svenja Hagenhoff war von 2020-2022 als Mitglied der DFG-Präsidiums-Arbeitgruppe »Publikationswesen« an Diskussion und Ausarbeitung beteiligt. »...

Die DFG fördert unser Graduiertenkolleg „Literatur und Öffentlichkeit in differenten Gegenwartskulturen“. „Unter welchen sozialen, politischen, ökonomischen und medialen Bedingungen entsteht Literatur? Und welche Effekte hat Literatur auf die sie umgebenden Umwelten? Diesen Fragen widmet sich da...

Von echten Büchern und dem ›richtigen‹ Lesen und was sich daran ändert (oder nicht). Vortrag im Rahmen des Humanities Festivals des Internationalen Kollegs für Geisteswissenschaftliche Forschung (IKGF) der FAU am 23.10.2021 um 12:45 Uhr von Svenja Hagenhoff. Die Veranstaltung wird live gestreamt.

Vom 6.-8. September 2021 findet die Konferenz Netzliteraturwissenschaft statt. Sie fokussiert auf die (interaktive) Produktion, Distribution und Rezeption von Literatur sowie die Online-Literaturkritik und -vermittlung in Sozialen Medien. Gegenstandsbereiche sind Phänomene wie die Twitteratur, Litb...

Die Dissertation von Prof. Dr. Sibylle Kunz ist nun bei Nomos erschiedenen: »Der Lesernutzen im Fokus: Digitale Lesemedien bieten gegenüber Printprodukten eine reiche Funktionsvielfalt wie z.B. Suche, Lesezeichen- und Annotationsverwaltung, Social Reading usw. Dennoch verstoßen viele digitale Te...

Sibylle Kunz zeigt, wie ein Werdegang auch über Umwege zur Professur führen kann, denn bei ihr haben sich erst nach und nach alle Puzzleteile zusammengefügt. Sie ist daher eine passende Kandidatin für den Start der Reihe „Frauen in der Wissenschaft“, die im Sommersemester regelmäßig eine Forscherin...

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg