Navigation

Die Buchbranche am Rand des Abgrunds?

Das Institut lädt ein zur achten Tagung Innovation@Publishing am 16.11.2018.

Zeit und Ort

Freitag, 16. November 2018
Beginn 09:00; Ende ca. 17:00
Senatssaal im Kollegienhaus (KH 1.011), Universitätsstraße 15, 91054 Erlangen

Thema

Die jüngsten Zahlen zeigen, dass die Branche seit 2012 laut GfK weit mehr als sechs Millionen Buchkäufer verloren hat. Und das vor allem in den Altersgruppen zwischen 20 und 50. Tatsache ist auch, dass die Umsätze seit dem Jahr 2000 stagnieren, die Wachstumsraten des E-Books stark zurückgegangen sind, der Taschenbuchmarkt unter Druck geraten ist.
Namhafte Referentinnen und Referenten aus unserer Referenzbranche beleuchten diese Entwicklungen und geben Gelegenheit zur Diskussion.

Für die Studierenden sind sicher die beiden Vorträge besonders interessant, die sich mit den Berufsperspektiven in der Branche befassen.