Neuerscheinung: Der Typograph Hermann Zapf

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Hermann Zapf (1918–2015) gilt als einer der bedeutendsten Schriftgestalter, Kalligraphen und Typographen des 20. Jahrhunderts. Sein Werk überspannt mehr als sieben Jahrzehnte, in denen er Schriftklassiker wie Palatino, Optima und Zapfino vorgelegt hat. Die Studie nähert sich diesem Werk auf Basis des an der Herzog August Bibliothek verwahrten Eigenarchivs des Gestalters. Die Verortung Zapfs im Kontext seiner Zeitgenossen wirft ein Schlaglicht auf die Typographie der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg