Navigation

Tagungsteilnahmen: European Media Management Education Association 2014

Der Beitrag zielt darauf ab, dass Spannungsfeld zwischen den Strategieoptionen „Standardisierung“ und „Differenzierung“ in der Verlagswirtschaft auf Produktebene sowie auf Prozessebene zu beleuchten. Die Arbeit ist in ein größeres Forschungsgebiet eingebettet, welches versucht, Erklärungsbeiträge und Ansätze aus den Disziplinen Betriebswirtschaftslehre (insb. Managementlehre), Wirtschaftsinformatik sowie Publizistik-, Kommunikations-, und Medienwissenschaft zusammenzubringen mit dem Ziel einer breiteren akademischen Durchdringung der „Publishing Industry“ als Branche, ihrer Strukturen, Organisationen und Erzeugnisse.