Navigation

Universität Lund (Schweden) beruft Daniel Bellingradt in den internationalen Beirat zur Wissensgeschichte

Im Oktober 2019 wurde ein neuer Beirat der Wissenschaftsgeschichte an der Universität Lund (Schweden) berufen: Daniel Bellingradt ist Teil dieses „international advisory board“. Im vollständigen Beirat sind vertreten: Shadi Bartsch-Zimmer (Chicago), Daniel Bellingradt (Erlangen), Silvia Berger Ziauddin (Bern), Rens Bod (Amsterdam), Peter Burke (Cambridge), Otfried Czaika (Oslo), Sven Dupré (Amsterdam), Inanna Hamati-Ataya (Cambridge), Kerstin von der Krone (Frankfurt am Main), Anne Kwaschik (Konstanz), Simone Lässig (Washington DC), Elaine Leong (London), Suzanne Marchand (Louisiana State University), Tamson Pietsch (Sydney), James A. Secord (Cambridge), Christa Wirth (Agder)

Weitere Informationen finden sich hier: https://newhistoryofknowledge.com/2019/10/18/widening-the-network/