Navigation

Wissenschaftliche Mitarbeiterstelle: Bewerbungsschluss 9. August 2015

Das Institut für Buchwissenschaft an der Universität Erlangen-Nürnberg sucht eine / einen
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter

Das Aufgabengebiet umfasst u. a.:
Vertretung des Faches Buchwissenschaft in Forschung und Lehre (voraussichtlich 4 Semesterwochenstunden). Arbeit an einer Dissertationsschrift (Themengebiete s. u. Wünschenswerte Qualifikation). (Regelmäßige Anwesenheit am Institut für Buchwissenschaft der FAU wird vorausgesetzt).
Notwendige Qualifikation:
Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Diplom, Magister) im Bereich Buchwissenschaft, Literaturwissenschaft oder Geschichte mit Schwerpunkt auf der Frühen Neuzeit.
Wünschenswerte Qualifikation:
Der Bewerber / die Bewerberin sollte während des Studiums oder in der Abschlussarbeit Kenntnisse zur Mediengeschichte des Buchs (Druckgeschichte, Verlagsgeschichte, Buchhandelsgeschichte) oder im Bereich Layout und Lesen in der Frühen Neuzeit erworben haben.
Bemerkungen:
Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg strebt darüber hinaus auch einen höheren Anteil von Frauen an. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2017. Eine Verlängerung wird angestrebt.
Stellenbeschreibung:

  • Beabsichtigte Eingruppierung je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen:
    Entgelt-/Bes.Gr.: TVL-E 13
  • Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2017.
  • Es handelt sich um eine Teilzeitstelle, 30 h/Woche; Arbeitszeit: nach Vereinbarung.
  • Sonstiges:
  • Voraussichtlicher Einstellungstermin: 01.10.2015.

Die Bewerbungen sind zu richten an:
Prof. Dr. Rautenberg, Ursula
Department Medienwissenschaften und Kunstgeschichte
Institut für Buchwissenschaft
Katholischer Kirchenplatz 9,
91054 Erlangen