Institut

Das Institut hat ab Juli 2022 eine Vakanz im Sekretariat. Unsere Stellenanzeige steht im UnivIS bis zum 12.05.2022.

Ann-Sophie Vorndran arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin seit 1. März im Institut. Sie hat des Master Buchwissenschaft mit Schwerpunkt Medienwirtschaft Print & Digital an der FAU studiert und eine Masterarbeit mit dem Thema »Welt ohne Verlage? Entwurf eines nutzerorientie...

Peter Gentzel hat zum 1. September 2019 den Ruf auf die W1-Professur »Digitale Transformation« angenommen. Mit einem Ausbildungshintergrund in Kommunikations- und Medienwissenschaft sowie auch in historischer Kommunikationsforschung ist er für das Institut für Buchwissenschaft ein idealer neuer Kollege, den wir sehr herzlich willkommen heißen!

Rot ist Geschichte. Wir sind jetzt auch goldfarben. Mit dem neuen Kleid einher geht die Überarbeitung der Curricula BA & MA Buchwissenschaft. Und: neues Teammitglied zu WiSe 2019/20 erwartet!

Prof. Dr. Ursula Rautenberg wurde mit März 2019 in den Ruhestand versetzt. Die Mitglieder des Instituts danken ihr für ihren permanenten Einsatz für das Fach und wünschen ihr eine weiterhin produktive Zeit als Wissenschaftlerin frei von administrativen und hochschulpolitischen Zwängen.

Voraussetzungen: Einschlägiges Hochschulstudium im Bereich der Buch-, Medien-, Geschichts-, Publizistik-, oder Kommunikationswissenschaft, durch Masterarbeit oder Promotionsprojekt nachgewiesener Schwerpunkt innerhalb der Geschichte der Frühe Neuzeit.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg