Publikationen

Die Dissertation von Prof. Dr. Sibylle Kunz ist nun bei Nomos erschiedenen: »Der Lesernutzen im Fokus: Digitale Lesemedien bieten gegenüber Printprodukten eine reiche Funktionsvielfalt wie z.B. Suche, Lesezeichen- und Annotationsverwaltung, Social Reading usw. Dennoch verstoßen viele digitale Te...

In der Reihe »Schriftmedien« sind zwei neue Bände erschienen: die am Institut für Buchwissenschaft entstandene Dissertation von Anna-Maria Seemann »Parallelverlage im geteilten Deutschland« und ein englischsprachiger Sammelband »Typographorum Emblemata« über sinnbildliche Druckermarken im Kont...

Ursula Rautenberg hat die Herausgabe der Reihe »Bibliothek des Buchwesens« übernommen, die seit 1972 im Verlag Hiersemann / Hauswedell (Stuttgart) erscheint. Im wissenschaftlichen Beirat werden namhafte Persönlichkeiten aus Forschung und Bibliotheken tätig sein.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg