Erlanger Beiträge zur Medienwirtschaft werden bei EconBiz gelistet

Symbolbild zum Artikel. Der Link öffnet das Bild in einer großen Anzeige.

Die Beiträge der Reihe Erlanger Beiträge zur Medienwirtschaft werden ab sofort im Portal EconBiz gelistet. EconBiz wird vom Leibniz-Institut für Wirtschaft betrieben und ist das wichtigste Meta-Recherche-Instrument für wirtschaftswissenschaftliche Literatur. Die Auffindbarkeit und Sichtbarkeit der Erlanger Arbeiten wird damit erheblich gesteigert. Der jüngste Beitrag der Reihe stammt von Ann-Sophie Vorndran, die einen Literaturbericht zum Einsatz von IT in der Buchbranche liefert.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg